* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Sonstiges
     Auswärts...
     Partys

* mehr
     Mitglieder
     Camp Vogelsang
     Enkelz
     Bunkertaufe
     Geschichte
     Alte Zeiten
     Hitfeld
     Party Sahne
     Rursee 2004
     Relais Königsberg
     Rursee 2005
     Einsame Datenwelt
     Theoretixx
     Disclaimer

* Links
     Tanzpiraten
     V-Mann
     Tuffi






TGO Theoretixx


Vor einigen Jahren stellte der Physiker Jägermeister eine Theorie auf, laut der das Subjekt, welches absichtlich und mit Wissen über die Folgen ein Objekt zerstört oder beschädigt, durch die Flucht vom Ort der Ausführung der Tat die potenzielle Wahrscheinlichkeit steigert in die Hände eines Bediensteten des Staates oder eines andere autoritären Subjekts zu geraten.
Stattdessen sollte das Subjekt sich nur mit sehr langsamer Geschwindigkeit und ohne erhöhte Beschleunigung vom Ort der Ausführung der Tat entfernen um möglichst wie ein nicht beteiligtes Objekt zu wirken und um keine Aufmerksamkeit zu erregen.
Infolge dieser Handlung sollte der Täter als Beschuldigter ausgeschlossen werden können und andere Subjekte, welche zur selben Zeit am Ort der Tat waren und durch das Handeln des Hauptsubjekts mit großer Beschleunigung und erhöhter Geschwindigkeit den Ort der Ausführung verlassen haben, von möglichen autoritären Subjekten als Täter vermutet und festgesetzt werden können.

In einer Formel ausgedrückt würde das ganze so aussehen:

T*(g+b)=aP*F+Vw*34,7892284

T: Täter
g: Geschwindigkeit
b: Beschleunigung
aP: autoritäre Person
F: Folgerung
Vw: Vergeltungswunsch

Und das ganze noch mal für Blöde:
„Wer läuft ist es gewesen!“


Wenige Jahre später wurde diese Theorie vom dem Mathematiker Snakeeye widerlegt. Snakeeye erweiterte die Jägermeister Formel um den Faktor, dass das Subjekt in den meisten Fällen durch seine erhöhte Geschwindigkeit und Beschleunigung, welche durch einen sehr hohen Teil von Adrenalin, das im Körper freigesetzt wird, erzeugt wird, um eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit der autoritären Person entkommen kann. Wenn in diesem Fall ein oder mehrere Personen dem Jägermeisterprinzip folgen könnte in Folge von Wut und dem Vergeltungswunsch das rationale Denken des autoritären Subjekts für wenige Augenblicke außer Kraft gesetzt werden, wodurch es die nicht beschleunigten Subjekte als mögliche Subjekte der Tathandlung aufdeckt und festsetzt.

Die erweiterte Formel würde in diesem Fall so aussehen:

uT-[T*(g+b)+Ad]=(aP*F+Vw*34,7892284)-56g*b

uT: unbeschleunigter Täter
Ad: Adrenalin

Und das ganze noch mal für Blöde:
„Wer nicht läuft wird geschnappt!“



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung